Die chinesische Polizei gegen illegale Glücksspielautomaten

wie bei vielen anderen Ländern in Asien, ist das Glücksspiel höchst illegal in China und die chinesischen Behörden sind ständig auf der Suche nach neuen Standorten und Glücksspiel-Websites, sowohl online wie offline m88 Vietnam und Ziegel und Mörtel Casinos. Ein Trick, dass die chinesischen Unterwelt Verbrechen Ringe verwendet werden, um "ihre Spuren zu verwischen", ist die Verwendung Videospiel-Arkaden und Internetcafés als Abdeckungen für ihre Online-Glücksspiel-Ringe und Verschleierung Spielautomaten als Videospiel-Maschinen.


im vergangenen Jahr zum Beispiel in der Provinz Hubei in China, über 30 Personen wurden von der Polizei für illegale Glücksspiel Video innerhalb eines lokalen Spielhalle festgenommen. die Arkaden nicht nur heruntergefahren, aber alle Spiele wurden weggenommen und zerstört.


das Ministerium für Öffentliche Sicherheit in China auch berichtet, dass ein U-Bahnnetz versorgte Glücksspielautomaten in über 30 verschiedenen chinesischen Provinzen und dass in einem letzten antigambling Greifen, alle von ihnen abgeschaltet war.
im April 2013 das Ministerium ein Joint Task Force, um Hand in Hand mit der Polizei bei der Aufdeckung und Zerstörung illegaler Glücksspiele Betriebe in den gleichen 30 Provinzen sowie Städte wie Guangdong und Zhejiang zu arbeiten.


ein Vier-Monats-Untersuchung im vergangenen Jahr von der Task Force und der Polizei festgestellt, dass Guangzhou Malong Elektronik-Technologie, einen kleinen Elektronikunternehmen und Jinyi Animationstechnologie, eine Animationsfirma, die beide in der Stadt Guangzou befindet, wurden in der U-Bahn beteiligt. beide waren in der Herstellung und dann verkaufen, um verschiedene Spielautomaten Casinos in ganz China, die alle Videospiele getarnt.


wurden nicht nur die beiden Unternehmen die Herstellung der gefälschten Videospiele, aber sie waren auch beide Beteiligten in den Betrieb der Casinos, wo sie verwendet wurden.


eine weitere Operation von der Task Force und der Polizei im August 2013 beschlagnahmt mehr als 20.000 Spielautomaten aus 5 verschiedenen Fabriken. während der Razzia verhafteten sie über 1500 Verdächtigen und entdeckt fast US $ 20.000.000 im Wert von Spielgeld in der chinesischen Yaun.


der gesamte Vorgang war ziemlich anspruchsvoll. jeder Spielautomat hatte einen Chip eingebaut, die aufgezeichnet, wie viel Geld es geschafft, Informationen, die Bosse in Guangzhou übertragen wurde. Passwörter auf diesen Chips wurden regelmäßig als gut, so dass die Bosse könnten die Casinos kontrollieren und teilen ihre Gewinne ebenfalls neu gestartet wird.


im Januar dieses Jahres das Ministerium wieder gemeinsam mit lokalen chinesischen Polizei, wenn sie ins Leben gerufen und Anti-Glücksspiel Razzia in 18 verschiedenen chinesischen Provinzen. während dieser Razzia waren sie in der Lage, ein Konsortium an, das die Herstellung wurde gefälschte Spielautomaten in 69 verschiedenen Landkreisen und Städten in China zu entdecken.